De Vondst

Telefon: +31 (0)45 560 5002

De Vondst ist das Zentrum für Archäologie in Limburg und liegt buchstäblich an der Kreuzung der römischen Straßen auf der Karte des römischen Heerlen. Dass die Ausstellung Mapping the Mountains in De Vondst stattfindet ist also kein Zufall. Im de Vondst ist eine Kopie der Tabula Peutingeriana, einer gezeichneten römischen Reisekarte aus dem 3. oder 4. Jahrhundert zu sehen. Die Karte deckt ein Gebiet vom Ganges bis nach England ab, aber auch Cortovallio (Heerlen) ist ausgewiesen.

Im De Vondst können Besucher den archäologischen Forschungs-Prozess von der Entdeckung bis zur Vitrine nachvollziehen. Jedes archäologische Objekt offenbart uns Details unserer Geschichte – ähnlich wie Karten uns etwas über die Vergangenheit verraten. Durch die Zusammenarbeit von De Vondst, IBA Parktstad und dem Dutch Mountain Film Festival bündeln die Organisationen ihre Kräfte, um gemeinsam die Geschichte der Region Parkstad aus einer anderen Perspektive zu zeigen.