Dirtbag – Die Legende von Fred Beckey

Jahr: 2017

Direktor: Dave O'Leske

Spielzeit: 95'

Sprache: Englisch

1 November 2018 - 20:00

Ticket kaufen

Endlich wurde das Leben von Fred Beckey verfilmt. Der legendäre rebellische Bergsteiger ging seiner Leidenschaft, dem Klettern, bis kurz vor seinem Tod nach. Er war ein echter „Drecksack“, der sich nicht um andere kümmerte und voll und ganz für den Bergsport lebte. 

Fred Beckey war einer der einflussreichsten Kletterer unserer Zeit. In seiner Anfangszeit, den 50er und 60er Jahren, konnte ihn niemand einordnen. Ein Rekord nach dem anderen wurde gebrochen und er beging unglaubliche Erbstbesteigungen, die zuvor als unmöglich galten. Er traf während dieser Zeit schwere Entscheidungen und mied den öffentlichen Ruhm. Beckey lebte in den Bergen und war darüber hinaus ein bekennender Umweltaktivist. Noch heute werden seine Bücher von verschiedenen Generationen von Bergsteigern regelrecht verschlungen. Bis kurz vor seinem Tod mit 94 Jahren ging er seiner großen Leidenschaft nach und kletterte. Beckey starb Ende 2017, wenige Wochen nach der Premiere des Films über sein Leben.

Der Filmemacher Dave O’Leske folgte Beckey fast zehn Jahre lang in die Berge Chinas, Nordamerikas und Ozeaniens. In seiner Arbeit konzentriert sich O’Leske auf seine einzigartigen Kultur-, Umwelt- und Abenteuergeschichten. Seine Filme gewannen mehrere Preise, „Dirtbag“ ist sein bisher größter Erfolg.