Wild

Jahr: 2019

Direktor: Jan Verdijk

Spielzeit: 12 min

Sprache: Niederländisch

Untertitel: Englisch

Vater, Mutter und Sohn ziehen für ein Wochenende in ein Fachwerkhaus in der Nähe von Epen. Was als ein gemütlicher Ausflug in den Hügeln Südlimburgs geplant war sollte bald zum Gegenteil werden. Der Titel dieses Films ist durchaus wörtlich zu nehmen. Weitere Interpretationen dieser bizarren Geschichte sind jedoch möglich. Möglicherweise nicht für junge und überempfindliche Zuschauer geeignet. Gut zu wissen: Der Film wurde in der Nähe des Hakkenbergs (252 m) gedreht, einem der Seven Sumits Südlimburgs.

DMFF Nachrichten

DMFF organisiert das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Treffen. Willst du informiert werden? Abonniere den Newsletter und verpasse nichts!

Mehr DMFF? Folge uns!

Bleib auf dem Laufenden über unsere Social-Media-Kanäle

© DMFF | +31 6 547 85 642 | festival@dmff.eu