Wild Love

Jahr: 2018

Direktor: Paul Autric e.a.

Spielzeit: 7 min

Sprache: Ohne Sprache

Schau Dir hier den Film an!

 

Diesen kurzen Animationsfilm solltest Du nicht verpassen, es sei denn, Du bist noch sehr jung! Denn ‚Wild Love‘ ist eine überraschende Kreuzung zwischen einem idyllischen Bergfilm und einem Splatter-Movie in einer wunderschönen 3D-Animation.

Sieben Studenten der renommierten École des Nouvelles Images in Avignon haben diese überraschende kurze 3D-Animation während ihres Studiums geschaffen. Der Film wurde für verschiedene Studenten- und Animationsfilmfestivals ausgewählt und war Anfang des Jahres einer der am meisten diskutierten Filme in Annecy. „Wild Love“ ist jetzt auch während des DMFF zu sehen.

Während eines romantischen Urlaubs in den Bergen verursachen Alan und Beverly einen tödlichen Unfall. Dieses Verbrechen bleibt nicht ohne Folgen … In wenigen Minuten nimmt der Film einige sehr überraschenden Wendungen. Danach werden Sie mit Ihren Stöcken etwas vorsichtiger umgehen.