Sleepless/Repeat Until Death

Jahr: 2019

Direktor: Sil van der Woerd & Jorik Dozy

Spielzeit: 13 Minuten

Sprache: Mongolisch

Untertitel: Englisch

7 November 2021 - 14:00

Tickets kaufen

Ein mongolischer Bergmann bringt seine kranke Tochter aus der stark verschmutzten Stadt Hauptstadt Ulaanbaatarzu einem Schamanen auf dem Lande. Dort stellt er zu seinem Entsetzen fest, dass die traditionelle Lebensweise der Nomaden und Schamanen ebenso von der Umweltverschmutzung bedroht ist wie das Leben in der Stadt.

Die Macher dieses ergreifenden und poetischen Films sind das niederländische Duo Sil van der Woerd und Jorik Dozy. Sie drehen oft an exotischen Orten, um ökologische und humanitäre Themen zu betrachten. Ihre vierte Produktion in der Mongolei ist vielleicht ihre ergreifendste. Wie so oft in ihrem Werk spielt die Musik eine wichtige Rolle und unterstreicht ihre leider nicht sehr optimistische Botschaft.