Simply Devil

Jahr: 2018

Direktor: Johannes Kürschner, Franz Müller

Spielzeit: 30 min

Sprache: Sächsisch

Untertitel: Deutsch

2 November 2019 - 15:00

Bergsteigen ist eine ernste Angelegenheit. Bergfilme sind es vielleicht noch mehr. Das hat ein völlig neues Genre provoziert: Mountain Slapstick.

Hindrich folgt den Spuren seines Vaters Armin, der vor langer Zeit bei einem Aufstieg auf mysteriöse Weise verschwunden ist. Er erhält Hilfe von Günther, Partner in Blödsinn. Zusammen machen sie als unverständlich sächselndes Duo alles falsch, was man falsch machen kann. Simply Devil ist eine Art Dumm und Dümmer meets Messner: grob, lustig, explosiv, komplett verrückt, wunderbar absurd und eine willkommene Abwechslung zu anderen Kletterfilmen.