Pedal

Jahr: 2017

Direktor: Scott Hardesty

Spielzeit: 8 Minuten

Sprache: Englisch

Schau dir hier den Film an

 

Die Niederländerin Hera van Willick reiste mit neunzehn Jahren zu einem Radurlaub nach Deutschland. Diese Radtour stellte ihr Leben auf den Kopf. Ein paar Jahre später und 43 Länder später erzählt Hera in diesem Kurzfilm, was sie dabei gelernt hat und wie sie völlig autark um die Welt radelt. Während eines Aufenthalts in Banff, Kanada, wo Hera als Freiwillige beim Bergfilmfestival half, lernte sie den Fotografen und Filmemacher Scott Hardesty kennen. Er war fasziniert von ihrer Geschichte und machte mit Hera ein Filmporträt, das ein Jahr später in Banff uraufgeführt wurde. Die niederländische Premiere fand während des niederländischen Mountainbike-Filmfestivals am Mittwoch, den 21. Februar 2018 im Royal Cinema in Heerlen statt.