Allein

Jahr: 2019

Direktor: Franz Walter

Spielzeit: 10 min

Sprache: Englisch

Jedes Jahr werden wir ein bisschen älter. Eines Tages wirst du 50 Jahre alt. Wie du das feierst, liegt in deiner eigenen Entscheidung.

Der bekannte deutsche Bergsteiger und Bergführer Robert Jasper reiste zu einer Solo-Expedition nach Ostgrönland. Mit seinem Seekajak paddelte er von Kulusuk in die Fjorde, ging zum Fox Jaw Cirque und kletterte dort rope solo. Und das alles so schnell es geht und die Natur es zulässt. Unterwegs filmte er sich mit einer kleinen Kamera und einer Drohne.

Robert Jasper wurde im Schwarzwald geboren und begann schon in jungen Jahren mit dem Klettern. Er ist heute einer der bekanntesten Extrembergsteiger. Unter anderem wegen seiner Besteigung der Nordwände von Eiger, Matterhorn und Grandes Jorasses in Rekordgeschwindigkeit und vielen anderen Alpengipfeln. In den Bergen lernte er die Stille und die Einfachheit zu lieben. „[D]ie beeindruckendsten Dinge im Leben [sind] meist steinig und schwer” In wunderschönen, ruhigen Bildern von Meer, Felsen und Eis gelingt es dem Regisseur und Redakteur Franz Walter, diese Liebe im Film festzuhalten.

DMFF Nachrichten

DMFF organisiert das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Treffen. Willst du informiert werden? Abonniere den Newsletter und verpasse nichts!

Mehr DMFF? Folge uns!

Bleib auf dem Laufenden über unsere Social-Media-Kanäle

© DMFF | +31 6 547 85 642 | festival@dmff.eu