A White Dream

Jahr: 2022

Direktor: Mathieu le Lay

Spielzeit: 52 Min

Sprache: Französisch

Untertitel: Englisch

Der Naturfotograf Jérémie Villet lebt für das perfekte weiße Foto, das er im Kopf hat und ist überzeugt, dass dieses Foto existiert. Er reist in den Yukon im Nordwesten Kanadas, um die fast prähistorische und extrem scheue Bergziege im Schnee zu fotografieren. Bittere Kälte, Schneestürme und unzugängliche Berge: Nichts hält ihn auf.

Le Lay hat sich auf Filme über die Interaktion zwischen Mensch und Natur spezialisiert. Sein Hintergrund im Naturmanagement spielt dabei wahrscheinlich eine Rolle. Er hat mehrere Filmpreise gewonnen, und Yukon, ein weißer Traum hat seit seiner Premiere im Februar 2022 ebenfalls mehrere Preise für den besten Film oder die beste Kameraführung erhalten. Zu recht!

Dieser Film wird zusammen mit My PhantomBetween Walls und Climbing Iran gezeigt.

DMFF Nachrichten

DMFF organisiert das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Treffen. Willst du informiert werden? Abonniere den Newsletter und verpasse nichts!

Mehr DMFF? Folge uns!

Bleib auf dem Laufenden über unsere Social-Media-Kanäle

© DMFF | +31 6 547 85 642 | festival@dmff.eu