Dutch Mountain Trail Festival

Vor einem Jahr, im Oktober 2020, wurde der Wanderführer unseres Dutch Mountain Trails (DMT) auf niederländisch veröffentlicht: die schönste und anspruchsvollste Wandertour der Niederlande. Un jetzt ist es so weit: Ab sofort gibt es ihn endlich auch auf deutsch!
Tausende von begeisterten Wanderinnen und Wanderern haben sich bereits unserer Herausforderung gestellt. Viele trotzten den harten Bedingungen auf dem Weg und erlebten große Abenteuer.
Während des 11. Dutch Mountain Film Festivals möchten wir diese Geschichten mit allen teilen. Hast du ein schönes Abenteuer erlebt oder bist du neugierig auf die Geschichten anderer? Dann komm zum Filmfestival! Hier gibt es alle DMT-bezogenen Aktivitäten und Neuigkeiten.

Die deutsche Ausgabe des DMT-Guide ist da!


Ab sofort gibt es die deutsche Ausgabe des Wanderführers des Dutch Mountain Trails und der Seven Summits im Buchhandel. Hol dir den Guide für dich selbst oder als Geschenk (Weihnachten kommt bestimmt) und endeckt den härtesten und steilsten Trail der Niederlande! Während des Filmfestivals wird unser neues Lieblingsbuch offiziell im Tuchwerk in Aachen präsentiert - während der Eröffnung der Ausstellung Mapping The Mountains.

Dutch Mountain Trail Experience


Im Maankwartier, dem beeindruckenden neuen Bahnhofskomplex gegenüber dem Royal Theater Heerlen, befindet sich die Visit Zuid-Limburg Experience. Hier zeigen wir während des Filmfestivals ein fortlaufendes Programm mit den schönsten Fotos und Videos des Dutch Mountain Trail. Die Bilder wurden von begeisterten Wandernden gemacht und wechseln sich ab mit unseren eigenen lustigen Bergclips. Visit Zuid-Limburg Experience ist Dienstag bis Freitag von 9:30-17:00 Uhr und Samstag von 9:30-16:00 Uhr geöffnet.

DMT Foto- und Video-Wettbewerb

Hast du deine Erlebnisse auf dem Dutch Mountain Trail festgehalten? Bis zum 13. Oktober können die besten Fotos und Videos vom Dutch Mountain Trail für den Foto- und Videowettbewerb eingesandt werden. Mach mit und gewinne eine VIP-Karte für das 11. Dutch Mountain Film Festival! Die Beiträge werden auch während des Festivals (2.-7. November in Heerlen und Aachen) zu sehen sein.
Schicke eine Serie von drei Fotos oder ein Video vom Dutch Mountain Trail bis spätestens 13. Oktober 13:00 Uhr an dmtwedstrijd@gmail.com. Bitte in hoher Auflösung senden!

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden auf unserer Facebook-Seite bekannt geben.

DMT-Treffen


Am Sonntag, den 7. November, findet nach den Nachmittags-Vorstellungen das DMT-Treffen im Royal Theater in Heerlen statt. Genießt ein Getränk mit anderen DMT-Veteran/innen, tauscht Geschichten aus, lernt nette Leute kennen und schmiedet vielleicht schon Pläne für die nächste anspruchsvolle Wanderung. Wer seinen Wanderführer mitbringt kann ihn von Toon, Thijs oder einem der anderen Trail- und Guide-Macher/innen signieren lassen.

Der Wilhelminaberg, unser Hausberg

Am Sonntagnachmittag, dem 7. November, um 12:00 Uhr, findet die Premiere eines Dokumentarfilms über den Wilhelminaberg statt, der im Rahmen des IBA-Ausstellungsjahres entstanden ist. Dieser Berg in Kerkrade, der aus der turbulenten Bergbauvergangenheit der Region stammt, ist der erste der Seven Summits. Wir nutzen diese Gelegenheit, um den Mountainbiker Milan Vader zu ehren. Er schaffte es, die berüchtigten 508 Stufen des Wilhelminabergs in einem Zug zu erklimmen! Oder wie wäre es mit dem Trailrunner Wouter Huitzing: Er hat den vorläufigen Rekord auf dem Dutch Mountain Trail in 11 Stunden und 20 Minuten aufgestellt. Auch er wird am Sonntag im Mittelpunkt stehen.

Dutch Mountain Ride

Nach dem großen Erfolg des Dutch Mountain Trails konnten die Radsportler aus unserem Team sich nicht zurückhalten. Deswegen präsentieren wir nun mit Stolz: den Dutch Mountain Ride, eine anspruchsvolle Strecke für abenteuerlustige Radlerinnen und Radfahrer! Mit dem Mountainbike auf die mittlerweile berühmten Seven Summits klettern und die schönsten (Schotter-)Wege Südlimburgs erkunden. Im Gegensatz zum Dutch Mountain Trail handelt es sich beim Dutch Mountain Ride um eine 129 Kilometer lange Rundtour mit 1.600 Höhenmetern. Während des Festivals wird die genaue Route bekannt gegeben und offiziell eröffnet.